32 Bewertung(en)

18.03.2015
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Anfang März nochmal da gewesen und war überrascht wie freundlich das Personal war. Die Karte ohne Probleme angenommen, sehr freundlich bedient und die Speise natürlich wie immer Bombe!

16.01.2015
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Wir waren an Weihnachten zu zweit essen und da der Broiler immer sehr lecker war, haben wir uns für das Watzke entschieden. Noch vor dem hinsetzen habe ich die Kellnerin freundlich gefragt, ob die DDFF-Karte an dem Tag gilt. Ihre Worte waren mit Augenrollen: "Jaaa!! Seeeehr gern." Wir haben uns gefühlt, als ob wir schmarotzen würden! Wir haben uns gar nicht erst hingesetzt und sind gegangen. Wir hatten das Angebot schon mehrmals ausprobiert. Die Kellner waren dabei schon immer irgendwie nicht so richtig freundlich, aber so eine abwertende Reaktion haben wir nicht erwartet. Ich finde, wenn die Leute so unzufrieden sind mit diesem Deal, dann sollen sie den auch nicht anbieten! Es ist ja nicht so, als ob man da komplett kostenlos essen kann und die Karte selbst kostet ja auch ein paar Euro. Das Watzke hat eine TOP-Küche und das Ambiente ist sehr angenehm, aber an ihrem Laufpersonal sollten die ein wenig arbeiten!

25.11.2014
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Wir waren letztens zu 6. im Watzke beim goldenen Reiter. Wir saßen links hinten auf dem Podest nahe der Küche. Das Watzke war nicht vollends überfüllt und im freien konnte man auch nicht Speisen. 2 DFF-Karten waren am Tisch außerdem vorhanden. Als die beiden Karteninhaber bei der Getränkebestellung ihre Karten zeigten, wurde diese sofort anerkannt und akzeptiert. Dann wurden durch 2 weitere Kellner relativ schnell die Getränke und die 4 Broiler des DFF-Angebots an den Tisch gebracht. Aber die 2 Personen ohne DFF-Karte bekamen nichts und es wurde auch nicht nachgefragt, ob diese etwas bestellen möchten. Normalerweise hätte es spätestens an der Stelle auffallen müssen, als der 3. Kellner 4 Broiler für 6 Personen brachte. Als Folge konnten 4 Personen speisen und 2 hatten nichts. Erst nach mehrmaligen bemerkbar machen, kam dann wieder der erste Kellner und meinte völlig unschuldig „Habt ihr denn noch einen Wunsch?“. Zu diesem Zeitpunkt waren die 4 Broileresser schon längst fertig. Die 2 übrigen Personen bekamen nach der erneuten Bestellungsaufnahme auch wiederum schnell ihr Schnitzel, dabei muss man beachten, dass wir zu diesem Zeitpunkt sicher schon 1,5h dort waren. Die Schnitzel sahen gut aus, jedoch war eins davon noch völlig roh in der Mitte. Gut da der Schnitzelesser aber Hunger hatte und aß er eben drum rum. Bei der Beanstandung des Schnitzels beim Kellner #1, nahm es dieser mit einem „Oh“ zur Kenntnis. Wir hätten an dieser Stelle ein „Entschuldigung“ oder „Ich werde es dem Koch…“ oder „Könnte ich sie dafür entschädigen mit…“ erwartet. Anschließend wurden wir wieder eine gefühlte Stunde nicht beachtet, alle Gläser waren ewig leer und wir versuchten mit Handzeichen auf uns aufmerksam zu machen, da wir noch weitere Getränkebestellungen aufgeben wollten. An einem Mangel an Kellnern konnte dies aber nicht liegen, davon schwirrten immer genug durch die Gegend. Aber gut, insgesamt wurde die DFF-Karte ohne Probleme akzeptiert. Der DFF-Broiler war okay. Nur vom Service hätte man sich deutlich mehr erhofft. Die Kombination aus DFF- und Nicht-DFF-Gästen an einem Tisch sollte kein Problem darstellen. Schön wäre es gewesen, wenn alle Personen zu einem ähnlichen Zeitpunkt ihr Essen bekommen hätten. Außerdem sind wir etwas enttäuscht, wie wenig wir beachtet wurden.

Weitere Partner in der näheren Umgebung