5 Bewertung(en)

16.10.2021
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Wir waren zwei Mal da, weil jeder eine zweite Chance verdient. Die Karte wird ohne Probleme akzeptiert. Der Service ist ehrlich gesagt ziemlich schlecht. Wir waren zwei Minuten vor Öffnung da (ich weiß es so genau weil uns das vorgehalten würde, als wir uns noch nicht draußen setzen durften). Wir sind also ne Viertel Stunde später wieder gekommen, haben uns gesetzt und durften dann auf den Service warten. Nach der Bestellung kam das Essen (die Ramen) ziemlich schnell, einige Zeit später auch die Getränke und noch später die Onigiri, die wir als Vorspeise bestellt hatten. Die waren sehr lecker, aber die Ramen an sich eher farblos. Wir wissen, dass wir keine Qualität wie in Japan erwarten können, aber das war enttäuschend. Wie die Lage es vermuten lässt also eher eine Touri-Falle.
Antwort des Partners:
Lieber Gast, wir möchten uns entschuldigen, dass Ihr Besuch bei uns nicht wie erhofft verlaufen ist. Wir haben mit unserem Service Personal gesprochen, um in Zukunft noch mehr Augenmerk auf eine angemessene Reihenfolge der Getränke, Vor- und Hauptspeisen zu legen. Da wir in unserem Restaurant sehr viel Wert auf "selfmade" legen und unsere Gäste nicht mit Convenience Produkten abfertigen möchten, kann es in der Zusammensetzung der einzelnen Speisen vereinzelt zu Abweichungen kommen. Da ist es für uns am einfachsten, wenn Sie die Kritik direkt bei unserem Personal äußern, so können wir sofort vor Ort etwaige Fehler ausbessern. Wir würden Sie gern noch einmal vom Gegenteil überzeugen und freuen uns über einen weiteren Besuch. Liebe Grüße, Ihr Umaii Team.

12.09.2021
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Wir waren spontan hier essen. Die Ramen waren lecker und Karte wurde ohne Probleme angenommen. Bedienung war auch freundlich. Im Außenbereich kann man natürlich auch super sitzen.

30.08.2021
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Wir waren an einem Sonntag Abend zu viert dort Essen. Der Service kam uns vor wie in einem Schnellrestaurant. Die Karten wurden auf den Tisch gelegt und weg war die Bedienung und kam auch nicht gleich wieder... Die Getränke je 1 Flasche Wein und Wasser wurden einfach auf den Tisch gestellt und dann ging die Bedienung wieder.... Gast kümmer dich. Die Kartenakzeptanz war Top, Gewürze sollten am Essen hinzugefügt werden, denn es schmeckte eintönig und nach nichts. Am Service sollte trotz Corona gearbeitet werden. Der Laden ist groß, da muss man nicht wie Ölsardinen mit Plexiglasplatten getrennt neben einander sitzen, wenn im Hinteren Bereich viel Luft und Platz ist.. Ob wir es noch einmal Probieren wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht, mal sehen wie es sich entwickelt, gute Lage hat es ja.

Weitere Partner in der näheren Umgebung