Veranstaltungen Staatsoperette

02.04. 19:30 Uhr

Frau Luna

Operette von Heinz-Bolten-Baeckers | Musik Paul Lincke

Mit deutschen und englischen Übertiteln
Die Berliner Luft scheint es ganz besonders in sich zu haben. Ihr Duft versetzt den Mechaniker Fritz Steppke, der seit Wochen mit der Konstruktion einer Rakete beschäftigt ist, kurzerhand auf den Mond. Dort landen mit ihm auch seine Vermieterin Frau Pusebach sowie seine Freunde Lämmermeier und Pannecke und stiften unter den Bewohnern reichlich Verwirrung. Obendrein versucht Frau Luna, Steppke zu verführen. Erst das beherzte Eingreifen des Prinzen Sternschnuppe, der schon lange ein Auge auf Frau Luna geworfen hat, rettet Steppke vor der immer zudringlicher werdenden Mondherrscherin. Am Ende kehren die Erdlinge in ihr geliebtes Berlin zurück. War etwa alles nur ein Traum?
Mit Paul Linckes 1899 herausgekommener »Frau Luna« meldet Berlin den Anspruch an, Wien als Hauptstadt der Operette abzulösen. Gleichzeitig erobert mit diesem Werk die typisch berlinerische Form der Ausstattungsoperette die Bühne: Witz, Ironie, eine Prise Exotik und Fantastik, komische Charaktere, opulente Ausstattung und eine Vielzahl an Schlagern: »Frau Luna« bietet auch heute noch alles, was das Herz begehrt.

Termin Beginn
Dienstag 02. April 2019 19:30 Uhr
Mittwoch 03. April 2019 19:30 Uhr
Dienstag 07. Mai 2019 19:30 Uhr

6 Bewertung(en)

20.12.2015
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Weihnachtsshow Es war wunderschön, alles war dabei. Sehr empfehlenswert!!! Die Show fing 19.30 an, Abendkasse war 18.30, mir wurde sehr höfflich erklärt wann die Karte benutzt werden kann, und sollte vorher nochmal anrufen. Gesagt getan und es waren noch am Do Plätze frei und das waren auch noch richtig gute Plätze<3 Ich bedanke mich für dieses Weihnachtliche Erlebnis Kostenfreie Gaderobe

01.01.2014
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Haben die Karte genutzt um uns Hänsel und Gretel anzusehen. Wir waren froh, dass wir keinen vollen Eintritt zahlen musste, denn das Stück war, unserer Meinung nach, nicht schön. Die Karte wurde an der Abendkasse problemlos akzeptiert. Positiv ist, dass man in der Staatsoperette die Jacke kostenlos abgeben kann.

19.07.2012
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Da ich lange nicht mehr in der Staatsoperette war, freute ich mich besonders auf den Abend und wurde auch nicht enttäuscht. Tolle Darsteller und eine grandiose Raumakustik haben die Vorstellung wirklich zu einem schönen Erlebnis gemacht, obwohl ich sonst nicht so der Operetten-Fan bin. DDFF-Card wurde an der Abendkasse ohne Probleme akzeptiert.

Weitere Partner in der näheren Umgebung