1 Bewertung(en)

02.12.2013
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Grundsätzlich finden wir das Downtown immer sehr schön, um ein bisschen zu tanzen und Spaß zu haben. Leider hatten wir nun schön des Öfteren mit unfähigem Kassen- und Türpersonal zu tun, was auch mit der Dresden for friends-Karte zu tun hatte, da unterschiedliche Preise abgerechnet wurden. Als wir uns darüber beschwerten, wurden wir als inkompetent hingestellt und mit unsinnigen Argumenten gearbeitet, was wir als sehr unschön und unfähig im Komnfliktmanagement empfanden. Dies geschah natürlich nicht im unmittelbaren Umfeld der DFF-Karte, diese war jedoch der Auslöser der Konflikte, da das Personal nicht darüber Bescheid wusste, wie hoch der Betrag wäre, der mit DFF gezahlt werden müsste.
Antwort des Partners:
Hallo,
dieser Aussage müssen wir wiedersprechen!

Die Regelung der Dresden for Friends-Karte ist bei uns eindeutig definiert:
ZWEI ZUM PREIS VON EINEM

- Der Eintritt beträgt bei uns 6 € FR und SA, zwei Gäste stehen an der Kasse der eine bezahlt 6 € der andere hat freien Eintritt.
- Das gleiche bei unseren Sonderveranstaltungen: Einer zahlt den für den Abend festgelegten Eintrittspreis der anderen darf den Club für umsonst besuchen

Diese Bedingungen kennen bei uns alle Kassen- und Einlassangestellten!

Da in dem Beitrag die genaue Situation nicht beschrieben wird, können wir uns auf das angesprochene Konfliktmanagement nur soweit äußern, dass unsere Türsteher alle schon seit vielen Jahren in diesem Berufsfeld tätig sind und das Downtown für eine sehr gute Türpolitik bekannt ist.

Weitere Partner in der näheren Umgebung