43 Bewertung(en)

29.03.2014
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Wir waren gestern spontan vorm Kinobesuch in der Dornblüte und waren total begeistert. Es ist ein kleines uriges Gewölberestaurant, welches von außen vielleicht auf den ersten Blick etwas unscheinbar wirkt aber total gemütlich ist. Die Bedienung war total freundlich, der Service gut und auch mit der Kartenakzeptanz gab es keine Probleme. Die Speisekarte ist zwar überschaubar, da es ein Weinrestaurant ist, aber das was an Speisen angeboten wir war frisch zubereitet und super lecker. Wir hatten nur etwas über eine Stunde Zeit bis zum Beginn unserer Kinovorstellung und mussten auch noch zurück laufen. Hatten erst Bedenken das es vielleicht zu knapp wird aber das war absolut kien Problem. Wir mussten nicht lang aufs Essen warten und wenn wir mehr Zeit gehabt hätten wären wir gern noch etwas geblieben. Wir kommen auf jeden Fall gern wieder.

02.03.2014
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Wir waren schon bei unserem ersten Besuch im Sommer sehr positiv überrascht von dem leckeren Essen, dem überaus freundlichen Service und einem einzigartigen Sommer-Erdbeer-Cocktail, wegen dem wir in der Open Air-Saison sicher wiederkommen werden. Diesmal wollten wir das 3-Gänge-Schlemmermenü ausprobieren und wurden in einer gemütlichen, urigen Kellerkneipe vom wiederholt sehr freundlichen Personal empfangen. Die Vorsuppen waren nebst einem süffigen Rosé innerhalb von wenigen Minuten auf dem Tisch, der Hauptgang kam ebenso schnell und in einer se so sättigenden Menge, sodass wir uns das Dessert etwas später wünschen durften. Alle drei Gänge schmeckten hervorragend und wurden inkl. Wein zu einem unschlagbaren Preis von 30 € angeboten, was fast eine Einladung sein sollte, bis zum Angebotsende im mai noch das ein oder andere Mal vorbeizuschauen... Insgesamt absolut weiterzuempfehlen, auch zur normalen 2:1-Kartennutzung. Wir kommen wieder!

25.01.2014
Qualität:
Service:
Kartenakzeptanz:
Wir haben heute zum ersten mal die DDFF-Karte benutzt, sonst wären wir wohl nicht von Trachau zur Dornblüte nach Striesen gefahren; aber das ist IMHO auch der Sinn der Karte; Neues auszuprobieren. Zur Dornblüte: Der Laden ist urig-gemütlich, aber klein und deswegen sind tatsächlich nur zwei Hauptgerichte (Schnitzel bzw. Tagliatelle) auf der Karte. Die waren allerdings beide sehr lecker (ok, die Bohnen hätten heißer sein können). Das gleiche gilt für das Bananen-Ingwer-Curry-Süppchen, das Schiller-Landbier und den ausgesuchten Rotwein. Die DDFF-Karte wurde von der sehr netten Bedienung problemlos akzeptiert, und weil nebenan im Raum Loriot-Abend war, gab es noch ein wenig Kultur gratis dazu. Würden wir in der Nähe wohnen, wären wir wohl öfter in der Dornblüte.

Weitere Partner in der näheren Umgebung